Aktuelles

Aktuelles aus dem Bereichsfeuerwehrverband

Bereichsjugendbewerb in St. Lorenzen

Erstellt von LM d.V. Stefan Riemelmoser am 11.06.2017

Mit voller Motivation und Elan gingen Jungfeuerwehrmänner beim Bereichsjugendleistungsbewerb und Bereichsjugendbewerbsspiel der Feuerwehrbereiche Knittelfeld, Leoben, Judenburg und Murau auf der Sportanlage in St. Lorenzen bei Knittelfeld an den Start. Eine hohe Anzahl an Ehrengästen, darunter die Landtangsabgeortneten  Hermann Hartleb, Gabriele Kolar und Liane Moitzi, Vizebürgermeisterin Silvia Pillich, Bereichsfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Erwin Grangl, Oberbrandrat Harald Schaden, Oberbrandrat Peter Kirchengast,  Landesfeuerwehrrat Helmut Vasold, Brandrat Harald Pöchtrager, Brandrat Johann Diethard, Abschnittsbrandinspektor Andreas Stürzl und Abschnittsbrandinspektor Wilfried Stocker fand sich am Sportplatz in St. Lorenzen ein, um sich von den Leistungen der Jungfeuerwehrmänner und Jungfeuerwehrfrauen zu überzeugen.

Nach der musikalischen Eröffnung kämpften 450 Mitglieder der Feuerwehrjugend mit 54 Bewerbsteams in Bronze und 25 in Silber sowie beim Leistungsbewerb 37 in Bronze und 25 in Silber um jede Sekunde. Bei diesem Bewerb konnte man unter anderem die Gästegruppen aus Prebensdorf (Bereichsfeuerwehrverband Weiz), Auersbach (Bereichsfeuerwehrverband Feldbach) beobachten, welche zu Österreichs Elite Gruppen in diesem Bereich zählen.

Den Kampf um Sekunden, Wissen und Können gewannen wie folgt:

Bewerbsspiel:

Bronze Knittelfeld: 1. Platz: Großlobming 2, 2. Platz: Spielberg Großlobming, 3. Platz: Spielberg.

Bronze Leoben: 1. Platz: Mautern, 2. Platz: St. Stefan ob Leoben 2, 3. Platz: St. Stefan ob Leoben.

Silber Leoben: 1. Platz: Mautern, 2. Platz: Mautern 1, 3. Platz: St. Stefan ob Leoben.

Bronze Judenburg: 1. Platz: Unzmarkt, 2. Platz: Frauenburg/Unzmarkt, 3. Platz: St. Peter ob Judenburg/Götzendorf.

Silber Judenburg: 1. Platz: Unzmarkt 1, 2. Platz: Unzmarkt, 3. Platz: St. Peter ob Judenburg/Götzendorf.

Bronze Murau: 1. Platz: Krakaudorf Team 1, 2. Platz: Neumarkt, 3. Platz Predlitz-Turrach

Silber Murau: 1. Platz: Predlitz-Turrach, 2. Platz: Krakaudorf Team 2, 3. Platz: Scheifling

Bronze Gäste Steiermark: 1. Platz: Labuch 1, 2. Platz: Petersdorf II/Fladnitz, 3. Platz: Labuch 2

Silber Gäste Steiermark: 1. Platz: Pirkhof, 2. Platz: Auersbach, 3. Platz Labuch 1

Leistungsbewerb

Bronze Knittelfeld. 1. Platz: Großlobming, 2. Platz: Feistritz, 3. Platz: Spielberg

Silber Knittelfeld: 1. Platz Apfelberg/St. Lorenzen/Knittelfeld, 2. Platz Großlobming

Bronze Leoben: 1. Platz: Seiz/Madstein/St. Michael, 2. Platz: Mautern/St. Michael

Silber Leoben: 1. Platz: Mautern/St. Michael

Bronze Judenburg: 1. Platz: Weißkirchen, 2. Platz: Hohentauern/Oberzeiring/St. Johann/St. Oswald, 3. Platz: Frauenburg/Perchau/St. Georgen

Silber Judenburg: 1. Platz: Baierdorf, 2. Platz: Frauenburg/Perchau/St. Georgen, 3. Platz Weißkirchen

Bronze Murau: 1. Platz: Predlitz-Turrach, 2. Platz: Neumarkt/Mariahof/St. Lambrecht, 3. Platz: Scheifling.

Silber Murau: 1. Platz: Predlitz-Turrach, 2. Platz: Petersdorf/Feistritz, 3. Platz: Murau

Den Tagessieg in Bronze holte sich die Gruppe der Feuerwehr Großlobming. In Silber erkämpfte sich die Gruppe der Feuerwehren Apfelberg/St. Lorenzen/Knittelfeld den Tagessieg.

​>>> Video vom Bewerb <<<
​>>> Ergebnisliste <<<


Text: Thomas Zeiler/BFV Knittelfeld

Fotos: Stefan Riemelmoser/BFV Leoben


 

Galerie